Die SPD in Offstein


Anpacken für Offstein

Den Winter verbrannt in Offstein

Pressemitteilung

Stabaus 2017

Traditionell hatte der SPD Ortsverein eingeladen in die Offsteiner
Engelsberghalle, um das Frühlingsfest zu feiern.

Aufgeregt kamen die Offsteiner Kinder mit Ihren Eltern und Großeltern, um den Winter zu verbrennen. Andreas Böll begrüßte die Anwesenden und mit Frühlingsliedern versuchten die Kinder dann die Sonne herbeizulocken. Anschließend ging es mit dem schönen Schneemann durch die Offsteiner Straßen. Traditionell endete der Umzug mit dem Verbrennen des Schneemannes. Die Kinder und Eltern sangen fleißig, damit auch bald die Sonne bei uns bleibt. Ein wenig hat man sie schon gesehen, nun müssen die Temperaturen noch etwas in die Höhe klettern und der Frühling kann Einzug halten. Jedes Kind erhielt kostenlos einen von Gudrun Küstner selbst gebastelten Stabausstecken und eine leckere Brezel. Auch beim Luftballon-Wettbewerb konnten die Kleinen wieder ihr Glück versuchen. Nun sind wir gespannt, wo die Ballons in diesem Jahr hingeflogen sind. Es gibt natürlich Preise für die Gewinner. Die Karten können bei allen Vorstandsmitgliedern abgegeben werden. In der Engelsberghalle konnten sich Eltern und Kinder nach dem Umzug mit leckeren Kuchen und Deftigem stärken. Wie immer gab es Spiele für die Kinder, die auch begeistert genutzt wurden. Das Kinderschminken, das Sarah Schlegel mit Luca und Rainer Schneider anboten, war wie immer besonders beliebt. Die Kinder und Eltern hatten einen schönen Nachmittag.
Auch der Bundestagsabgeordnete Marcus Held besuchte die Veranstaltung und freute sich über die vielen Kinder, die begeistert bei der Sache waren. Die Freiwillige Feuerwehr hatte wieder den Brandschutz übernommen und viele Helfer des SPD Ortsvereines sorgten für eine gute Verpflegung der zahlreichen Gäste. Dank der fleißigen Kuchenbäckerinnen stand ein schönes Büfett bereit.
Die Gewinne aus dem Kuchenverkauf fließen wie immer in soziale Projekte im Dorf.

Sigrid Losert , Schriftführerin SPD Ortsverein