Die SPD in Offstein


Anpacken für Offstein

Stark für Offstein

Pressemitteilung

Liste der Kandidatinnen und Kandidaten beschlossen.

Der SPD Ortsverein hat in seiner Mitgliederversammlung am 24. Januar die Liste für die Wahl des Ortsgemeinderates aufgestellt.

Für die Kommunalwahl am 26. Mai treten 16 Kandidaten an, die sich in Offstein in vielen Bereichen ehrenamtlich engagieren. Sie bringen sich ein im Heimatverein, bei der Feuerwehr, dem TuS oder dem Gesangverein, arbeiten in den Vorständen oder sind aktive Mitglieder in den Vereinen. 

 

Eine gute Mischung aus erfahrenen Kommunalpolitikerinnen und -politikern und neuen jungen Menschen, die die Gemeinde mitgestalten möchten, stellt sich zur Wahl. Die Kandidaten möchten auch politisch ihren Beitrag für ein gutes Leben in der Gemeinde leisten. „Bereits jetzt bietet unsere Gemeinde eine vielfältige Infrastruktur für Jung und Alt. Engagierte Bürger und aktive Vereine sorgen für eine lebendige Dorfgemeinschaft. Dies gilt es zu erhalten und zu fördern“, so der Vorsitzende Andreas Böll.

 

Baugrund fürs Eigenheim, die Umgehungsstraße Süd-West, Renaturierung des Eisbachs und der Friedhof sind die Kernthemen der Genossen.

„Wir möchten unseren Teil dazu beitragen und Verantwortung übernehmen, damit Offstein weiterhin ein guter Platz zum Leben bleibt!“, fasst der Vorsitzende die Politik der Genossen noch einmal zusammen. Die Kandidatinnen und Kandidaten wurden in folgender

Reihenfolge gewählt:

 

Listenplatz 1​: Böll, Andreas

Listenplatz 2​: Losert, Sigrid

Listenplatz 3​: Schneickert, Dirk

Listenplatz 4​: Schneider, Luca

Listenplatz 5​: Knieling, Harald

Listenplatz 6​: Sury, Annelie

Listenplatz 7​: Schneider, Rainer

Listenplatz 8​: Schlegel, Sandra

Listenplatz 9​: Steinebach, Vanessa

Listenplatz 10​: Rehm, Andreas

Listenplatz 11​: Keth, Matthias

Listenplatz 12​: Orth-Rajewicz, Hiltrud

Listenplatz 13​: Steinebach, Marco

Listenplatz 14​: Sury, Wolfgang

Listenplatz 15​: Reppel, Detlef

Listenplatz 16​: Aiglstorfer, Carmen